• 2015-06-02 12.28.46

    Mitgliederbefragung

    Wann haben Sie Zeit? Was interessiert Sie? Wie können wir Sie am besten erreichen? Nehmen Sie sich 10 min Zeit für unsere Umfrage und helfen Sie uns, ein attraktives Angebot zu ermöglichen!

Willkommen

beim LandFrauenverband im Kreis Neuwied. Wir begrüßen Sie herzlichst auch im Namen unserer sieben Bezirke, Anhausen/Neuwied, Asbach/Neustadt, Dierdorf, Linz, Puderbach I und Puderbach II sowie Rengsdorf. Auf dieser Seite wollen wir Ihnen einen Überblick über unser reichhaltiges Programm, unsere aktuellen Aktivitäten und vieles andere mehr geben. Schauen Sie sich um, lernen Sie uns persönlich kennen - denn mit uns heißt es "LANDerLEBEN"!

Neueste Beiträge

Fahrt in das politische Berlin

Der Einladung von MdB Erwin Rüddel nach Berlin folgten dreißig LandFrauen aus dem Kreis Neuwied. Mit ihnen geladen kamen 20 Schützenbrüder aus dem Kreis Altenkirchen. Mit dem ICE ging es von Neuwied, mit teilweise 250 km/h, zum neuen Bahnhof  in die Hauptstadt. „Wenn einer eine Reise tut, dann kann er

Weiterlesen

Sternenhimmel über Puderbacher Landfrauen

Anfang April ließen sich die LandFrauen Bezirk Puderbach I die Sterne näher bringen. In Sessenbach, im unteren Westerwald, steht die Sternwarte von Klaus Völkel, der anschaulich über die Entstehung unseres Sonnensystems, unserer  Planeten und  der  Sterne zu erzählen weiß. Zuerst war da eine Wolke aus Gas und Staub. Ein Staubkorn

Weiterlesen

Auf den Spuren der Vulkane

Puderbacher LandFrauen I + II erlebten gemeinsam die Geschichte unserer Vulkane hautnah. Fröhlich in der Holzklasse sitzend, erlebten sie wie der Vulkan-Express gemächlich von Bahnhof Brohl, vorbei an den Vulkankratern Herchenberg, Bausenberg über die Steilstrecke hinauf mit Sicht auf Burg Olbrück zur Endstation rollte. Der launige Zugbegleiter erklärte die Überquerung

Weiterlesen
image-2016-07-20

Eine Fahrt nach Boppard

Senf vom Rhein, von den Höhen der Wein! Einen lehrreichen Tag, von Petrus mit Sonne verwöhnt, erlebten die LandFrauen aus dem Kreis Neuwied Ende Juni. Den Rhein entlang ging es mit dem Bus bis Boppard. Unterhalb der Sesselbahn zum Fünfseenblick fand das schon traditionelle Frühstück mit warmer Fleischwurst und knusprigen

Weiterlesen
Springe zur Werkzeugleiste